Ortenaukreis

Hausbrand: Feuerwehr rettet Bewohner über Drehleiter

Feuerwehr
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael

Offenburg (dpa/lsw) - Die Feuerwehr hat nach einem Wohnhausbrand in Offenburg mehrere Bewohner über eine Drehleiter gerettet. Durch die Flammen seien drei Menschen verletzt worden, teilte die Polizei am späten Sonntagabend mit. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen, allerdings ist das Haus derzeit nicht bewohnbar. Die Brandursache war zunächst unklar, der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich liegen.