Bundesliga

Hoffenheim spielt bei den noch sieglosen Leverkusenern

Fußball
Ein Fußballspieler ist am Ball. © Jens Büttner

Leverkusen/Zuzenhausen (dpa/lsw) - Die TSG 1899 Hoffenheim hofft am dritten Spieltag der Fußball-Bundesliga auf den zweiten Erfolg. Eine Woche nach dem 3:2 gegen den VfL Bochum tritt das Team von Trainer André Breitenreiter am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei der bisher noch sieglosen Mannschaft von Bayer Leverkusen an. Dabei fordert Breitenreiter, der zuletzt den FC Zürich zur Meisterschaft führte, seinen Kollegen Gerardo Seoane, der mit den Young Boys Bern 2019, 2020 und 2021 den Titel in der Super League gewann.