Fußball

Hoffenheim startet in Gladbach mit neuem Coach Breitenreiter

Hoffenheims Trainer André Breitenreiter (M)
Hoffenheims Trainer André Breitenreiter (M) sowie die Co-Trainer Scholtysik (l) und Fröhling stehen auf dem Platz. © Uwe Anspach

Zuzenhausen/Mönchengladbach (dpa/lsw) - Mit der Partie bei Borussia Mönchengladbach gehen die TSG 1899 Hoffenheim und ihr neuer Trainer André Breitenreiter in die Bundesliga-Saison 2022/23. Die Kraichgauer hatten am letzten Spieltag der abgelaufenen Spielzeit mit 1:5 im Borussia-Park verloren, Chefcoach Sebastian Hoeneß musste nach einer Serie von neun sieglosen Spielen und der verpassten Europa-League-Teilnahme danach gehen.

Breitenreiter kam als Meistertrainer vom FC Zürich und sitzt heute nun erstmals nach dreieinhalb Jahren wieder bei einer Bundesliga-Begegnung auf der Bank. Der 48-Jährige muss in Gladbach auf Kapitän Benjamin Hübner verzichten, der sich erneut eine Sprunggelenkverletzung zugezogen hat.