Baden-Württemberg

Hoffenheim will gegen Schalke Klassenerhalt fix machen

Andrej Kramaric
Torjäger Andrej Kramaric. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © Uwe Anspach

Sinsheim (dpa/lsw) - Die TSG 1899 Hoffenheim kann am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Schalke 04 den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga auch rechnerisch klar machen. Gegen den Absteiger hat das Team von Trainer Sebastian Hoeneß noch etwas gutzumachen: Im Hinspiel in Gelsenkirchen leisteten sich die Kraichgauer ein peinliches 0:4 und sorgten dafür, dass Schalke seine 30 Spiele andauernde Sieglos-Serie beendete. «Das ist keine schöne Erinnerung», räumte der 38 Jahre alte Coach ein.

In den restlichen drei Saisonspielen kann sich Torjäger Andrej Kramaric in der Vereinshistorie verewigen: Mit derzeit 17 Treffern jagt er den Clubrekord von Vedad Ibisevic, der in der ersten Bundesliga-Saison der Hoffenheimer 2008/2009 in der Hinrunde gleich 18 Mal traf, dann aber mit einem Kreuzbandriss ausfiel.

© dpa-infocom, dpa:210507-99-511175/3