Baden-Württemberg

Hoffenheimer Trainingsauftakt mit bis zu 1500 Zuschauern

Sebastian Hoeneß schaut in die Runde
Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß schaut in die Runde. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild © Uwe Anspach

Zuzenhausen (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim darf ihren Start in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga vor Zuschauern absolvieren. Maximal 1500 Fans dürfen den Trainingsauftakt am kommenden Sonntag (15.00 Uhr) in Zuzenhausen live verfolgen. «Wir freuen uns unheimlich, nach fast eineinhalb Jahren bei einem Training wieder unsere Fans begrüßen zu dürfen», sagte Trainer Sebastian Hoeneß.

Nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden gilt auf dem gesamten Gelände des Trainingszentrums jedoch weiterhin Maskenpflicht. Zudem werde es keine Selfies mit und Autogramme von den Spielern geben, teilte der Verein am Montag mit.

© dpa-infocom, dpa:210628-99-177396/2