Baden-Württemberg

Hoffenheims Baumgartner kann spielen: Mainz-Kapitän draußen

Sebastian Hoeneß
Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © Tom Weller

Sinsheim (dpa) - Der zuletzt angeschlagene Offensivspieler Christoph Baumgartner von der TSG 1899 Hoffenheim ist rechtzeitig zum Bundesliga-Spieltag fit geworden und kann am Sonntag (13.30 Uhr/DAZN) gegen den FSV Mainz 05 von Anfang an spielen. Der Österreicher wurde von Chefcoach Sebastian Hoeneß in die Startelf berufen, obwohl er unter der Woche mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen hatte. Neben Baumgartner bietet Hoeneß Vize-Weltmeister Andrej Kramaric und Ihlas Bebou in der Offensive der Kraichgauer auf.

Der Mainzer Kapitän Danny Latza, der zuletzt gegen Freiburg kurzfristig passen musste, sitzt am Sonntag zunächst noch auf der Bank. Im Angriff soll das Trio Jean-Paul Boëtius, Jonathan Burkardt und Winter-Leihgabe Robert Glatzel dafür sorgen, dass Mainz erstmals seit November wieder die Abstiegszone verlässt.

© dpa-infocom, dpa:210320-99-903367/3