Ostalbkreis

Hoher Schaden nach Garagenbrand

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. © Patrick Seeger

Ellwangen (dpa/lsw) - Bei einem Garagenbrand in Ellwangen (Ostalbkreis) ist ein Schaden im sechsstelligen Bereiche entstanden. Die Flammen brachen am frühen Mittwochmorgen aus, wie die Polizei mitteilte. Anwohner verließen sicherheitshalber ihre Häuser. Verletzt wurde niemand. «Die Garage wurde völlig zerstört», heißt es weiter. Die Ursache war noch unklar.