Fahrzeugbau

IMG: Daimler Truck will sich im Harz ansiedeln

Daimler Truck
Der Schriftzug "Daimler Truck" steht vor dem Verwaltungsgebäude des Lastwagen- und Busherstellers. © Bernd Weißbrod

Halberstadt (dpa/sa) - Der Lkw- und Busbauer Daimler Truck will sich in Halberstadt (Landkreis Harz) in Sachsen-Anhalt ansiedeln. Das gab die Investitions- und Marketinggesellschaft (IMG) am Donnerstag bekannt. Details sollen der Öffentlichkeit am 13. Januar vorgestellt werden. Erwartet wird unter anderem Karin Rådström, Mitglied des Vorstands der Daimler Truck Holding AG. Zu Einzelheiten des Engagements des Nutzfahrzeugherstellers wollten sich das Wirtschaftsministerium in Magdeburg und die IMG nicht äußern.

Im Dezember 2021 hatte der ehemalige Daimler-Konzern das Geschäft mit Lkw und Bussen abgespalten und die Anteile an Daimler Truck großteils an die eigenen Aktionäre verteilt. Daimler Truck ist inzwischen im deutschen Leitindex Dax gelistet. Der Hersteller mit rund 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist nach eigenen Angaben der weltweit größte Hersteller von Lastwagen und Bussen.