Baden-Württemberg

Jugendliche schlagen Mann auf Skate-Anlage zu Boden

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © Lino Mirgeler

Pforzheim (dpa/lsw) - Drei Jugendliche sollen nach Angaben der Polizei auf einem Pforzheimer Skaterplatz einen Familienvater zusammengeschlagen haben. Die mutmaßlichen Täter filmten oder fotografierten am Sonntagabend die drei Kinder des 39-Jährigen mit dem Smartphone, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als der Vater die Jugendlichen demnach ansprach, schlugen sie ihn zu Boden, traten auf ihn ein und verletzten ihn im Gesicht. Anschließend flüchteten sie. Der Mann rief die Polizei. Deren Fahndung blieb zunächst erfolglos.

© dpa-infocom, dpa:210406-99-98552/2