Baden-Württemberg

Junge Männer feiern Geburtstagsparty in Stretchlimo

Polizei-Illustration
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © Carsten Rehder

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Gruppe junger Männer ist für eine Geburtstagsfeier in einer Stretchlimousine durch Karlsruhe getourt und hat damit gegen die Corona-Regeln verstoßen. Polizeibeamte wurden in der Nacht zum Freitag auf das auffällige Fahrzeug aufmerksam und hielten die Limousine für eine Kontrolle an, wie die Polizei mitteilte. Wie sich herausstellte, hatte einer der Insassen mit seinen Freunden in seinen 18. Geburtstag reinfeiern wollen. Die sechs Gäste im Alter zwischen 15 und 20 Jahren und der 48 Jahre alte Fahrer der Limousine kamen laut Polizei zum Großteil aus verschiedenen Haushalten. Aufgrund des bestehenden Kontaktverbots beendete die Polizei die Party. Gegen alle wurden Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

© dpa-infocom, dpa:210212-99-412798/2