Nachwuchs

Junge Otter im Heidelberger Zoo auf Erkundungstour

Junge Otter im Zoo
Jungotter spielen in ihrem Gehege im Heidelberger Zoo. © Petra Medan

Heidelberg (dpa/lsw) - Schon Ende Juni haben die Otter im Heidelberger Zoo Zuwachs bekommen. Nun erkunden die drei Jungtiere immer weiter das Gehege und können dabei auch von Zoobesucherinnen und -besuchern beobachtet werden, wie das Presseteam des Zoos mitteilt. Häufig sehe man die Kleinen, wie sie die Wärme und den Kontakt zu ihren Eltern und Artgenossen beim Gruppenkuscheln suchten.

Die erste tierärztliche Untersuchung hat demnach nicht nur gezeigt, dass die drei Tiere gesund sind, sondern auch, welches Geschlecht der Nachwuchs hat: Zwei Weibchen und ein Männchen sind es, die nun im Gehege herumtoben.

Zwar können die Jungtiere bereits schwimmen, doch dauert es noch eine Weile, bis sie sich so flink im Wasser bewegen können wie die älteren Artgenossen. Bis es soweit ist, haben die Tierpfleger den Jungtieren einen Steg über das Wasserbecken im Gehege gebaut, damit sie sich langsam ans Wasser gewöhnen können.