Baden-Württemberg

Karlsruhe trotzt belgischem Meister Unentschieden ab

Karlsruher SC
Die Karlsruher Philipp Hofmann (l) und Daniel Gordon bejubeln einen Treffer. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © Uli Deck

Marbella (dpa) - Zweitligist Karlsruher SC hat am Mittwoch in seinem ersten Testspiel des neuen Jahres dem belgischen Meister und Champions League-Teilnehmer FC Brügge ein Unentschieden abgetrotzt. In der torlosen Partie vor rund 50 Zuschauern im andalusischen Marbella brachte Trainer Christian Eichner unter anderem auch den finnischen Neuzugang Daniel O'Shaughnessy zum Einsatz, der sein erstes Spiel im KSC-Dress machte. Einem Treffer von KSC-Nachwuchstalent Stefano Marino in der ersten Hälfte verweigerte der Unparteiische wegen einer Abseitsstellung die Anerkennung.

Voraussichtlich am Samstag testet der KSC im Rahmen seines Trainingslagews gegen den ungarischen Erstligisten Diósgyöri VTK, da die ursprünglich für Sonntag geplante Partie gegen PSV Eindhoven ausfallen musste. Der niederländische Topclub hatte die Reise nach Andalusien nach mehreren Coronafällen im Team gar nicht erst angetreten.

© dpa-infocom, dpa:220105-99-601585/3