Baden-Württemberg

Kerze im Wohnzimmer löst Brand aus: Vier Verletzte

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang
Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang. Foto: Patrick Seeger/dpa © Patrick Seeger

Schriesheim (dpa/lsw) - Eine brennende Kerze hat ersten Ermittlungen zufolge am Sonntagabend einen Brand in Schriesheim im Rhein-Neckar-Kreis verursacht. Vier Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung und mussten im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die ohne Aufsicht brennende Kerze soll einen Schrank im Wohnzimmer entflammt haben. Der eintreffenden Feuerwehr schlugen bereits meterhohe Flammen entgegen. Zwar konnte sie ein Übergreifen auf andere Zimmer verhindern, dennoch ist die Wohnung unbewohnbar. Es entstand ein Sachschaden von etwa 80 000 Euro. Eine Katze starb an den Folgen des Brandes.