Baden-Württemberg

Kleinkind stirbt bei Frontalzusammenstoß im Kreis Ravensburg

Notarzt
Ein Dachschild eines Notarztwagens. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © Lino Mirgeler

Bad Waldsee (dpa/lsw) - Beim Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen im Kreis Ravensburg ist ein Kleinkind ums Leben gekommen. Es habe nur noch der Tod des Kindes festgestellt werden können, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Zuvor war die 30 Jahre alte Fahrerin mit dem Kind im Wagen auf der Bundesstraße 30 bei Bad Waldsee in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Lastwagen kollidiert. Die Frau und der Lastwagenfahrer erlitten schwere Verletzungen.

Die Verletzten kamen nach dem Zusammenstoß am Freitagnachmittag in Kliniken. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße 30 komplett gesperrt. Ob es sich bei der 30-Jährigen um die Mutter des Kindes handelt, war zunächst offen. Auch die Unfallursache war noch unklar. 

© dpa-infocom, dpa:210528-99-778957/3