Baden-Württemberg

Kleinkind wird von Auto erfasst und stirbt in Klinik

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa © Stefan Puchner

Rheinau (dpa/lsw) - Ein Kleinkind ist auf einem Parkplatz in Rheinau (Ortenaukreis) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Das einjährige Mädchen lief nach ersten Erkenntnissen zwischen geparkten Fahrzeugen hinter den rückwärtsfahrenden Wagen einer 50-Jährigen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Hubschrauber flog das Kind am Samstagnachmittag in eine Klinik. Dort starb es wenige Stunden nach dem Unfall. Ein Gutachter soll nun Ursache und Hergang des Unglücks ermitteln.