Baden-Württemberg

Klimaaktivisten bringen Banner an CDU-Gebäude an

Klimaaktivisten werfen CDU Korruption vor
Ein Plakat mit der Aufschrift „76 Jahre Korruption und Klimaschmutz! Weg mit dem Klima-Höllen-Plan!“ hängt am Bürogebäude des CDU-Kreisverbands Ravensburg. Foto: Felix Kästle/dpa/Aktuell © Felix Kästle

Ravensburg (dpa/lsw) - Klimaaktivisten haben ein Banner am Gebäude des CDU-Kreisverbands in Ravensburg angebracht und der Partei Korruption vorgeworfen. Das Banner mit der Aufschrift «76 Jahre Korruption & Klimaschmutz - Weg mit dem Klima-Höllen-Plan!» sei vermutlich in der Nacht auf Freitag dort angebracht worden, sagte eine Sprecherin der Polizei in Ravensburg am Freitag. Ein Parteimitglied habe sie am Morgen darauf aufmerksam gemacht.

Die Polizei prüfe nun, inwiefern der Inhalt der Aufschrift und das Anbringen des Banners eine Straftat darstellten. Es komme etwa Beleidigung oder Sachbeschädigung in Betracht. Eine Gruppe namens «Altdorfer Waldbesetzung» hatte sich in einer Mitteilung am Freitag zu dem Banner bekannt. Die CDU gebe es seit 76 Jahren, und seit 76 Jahren präge Korruption die CDU, heißt es in der Mitteilung. Die Aktivisten richten sich demnach gegen die Genehmigung von Straßenbauprojekten und Waldrodungen in der Region. Im Altdorfer Wald bei Vogt (Kreis Ravensburg) haben sich seit mehreren Wochen Aktivisten im Wald eingerichtet, um gegen die Abholzung von Bäumen für einen geplanten Kiesabbau zu protestieren.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-227979/2