Baden-Württemberg

Knapp 150 Menschen im Karlsruher Wildparkstadion zur Impfung

Impfung
Ein medizinischer Mitarbeiter impft eine Frau. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Symbolbild © Jörg Carstensen

Karlsruhe (dpa/lsw) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat seine «Impfnacht» im Wildparkstadion als «vollen Erfolg» gewertet. Knapp 150 Menschen seien am Donnerstagabend gegen das Coronavirus geimpft worden, teilte der KSC am Freitag mit. Daher solle die Aktion am nächsten Donnerstag (18.00 Uhr bis 22.00 Uhr) wiederholt werden. «Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot so gut angenommen wurde. Nur mit der Impfung ist eine Rückkehr zur Normalität möglich», sagte KSC-Geschäftsführer Michael Becker. Auch am nächsten Donnerstag will der Club allen Geimpften einen 10-Prozent-Gutschein für den KSC-Fanshop schenken und an einer Verlosung teilnehmen lassen.

© dpa-infocom, dpa:210806-99-740070/2