Weikersheim

Krone geklaut: Diebstahlserie im Gotteshaus

Polizistin
Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. © David Inderlied

Weikersheim (dpa/lsw) - Auf Beutezug im Gotteshaus: Unbekannte haben eine Krone aus dem 17. Jahrhundert aus einer Kirche in Weikersheim (Main-Tauber-Kreis) gestohlen. Es war der dritte Diebstahl in der Kirche innerhalb eines Monats, wie die Polizei am Freitag mitteilte. «Wir prüfen einen Tatzusammenhang», sagte ein Sprecher.

Die historische Krone einer Statue ist laut den Ermittlern ein Unikat. Den Angaben nach klauten die Täter zudem zwei Kabeltrommeln aus dem Gotteshaus. Der Wert des Diebesguts sei fünfstellig.

Hinweise zu der Tat, die zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen passiert sein soll, gab es zunächst nicht. Bei den ersten beiden Vorfällen seien Baugeräte und Baumaterial gestohlen worden.