Baden-Württemberg

KSC-Profi Groiß arbeitet mit Mentaltrainerin

Alexander Groiß vom Karlsruher SC
Alexander Groiß vom Karlsruher SC. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © Uli Deck

Karlsruhe (dpa/lsw) - Mittelfeldspieler Alexander Groiß vom Karlsruher SC arbeitet mit einer persönlichen Mentaltrainerin zusammen. «Ich bin offen dafür. Wir besprechen meine Situation und analysieren Fehler», sagte der 22-Jährige den «Badischen Neuesten Nachrichten» (Mittwoch). «Es werden danach Brücken und Handlungsmuster entwickelt, auf die ich im Spiel zurückgreifen kann, bis sie in Routine übergehen. So ist der Plan.» Groiß arbeitet laut der Zeitung seit einem Monat mit der Trainerin aus Krefeld. Beim Fußball-Zweitligisten kam er in dieser Saison bislang nur wenige Minuten zum Einsatz.