Fußball

KSC-Profi Kelvin Arase wechselt nach Belgien

Kelvin Arase
Der Karlsruher Kelvin Arase (r) und der Düsseldorfer Shinta Appelkamp kämpfen um den Ball. © Uli Deck

Estepona (dpa/lsw) - Kelvin Arase vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC wird bis zum Saisonende an den belgischen Erstligisten KV Oostende ausgeliehen. Dies gab der KSC am Donnerstagabend bekannt. Der 24 Jahre alte Flügelspieler, der erst im vergangenen Sommer von Rapid Wien an den Wildpark gekommen war, hatte in dieser Saison neun Einsätze. «Kelvin wollte Spielpraxis sammeln und ist deshalb mit dem Wunsch einer Leihe auf uns zugekommen. Wir erhoffen uns von dem Leihgeschäft nach Belgien, dass er viele Minuten sammelt und mit neuem Selbstvertrauen im Sommer zurückkommt», sagte Sportchef Oliver Kreuzer.