Baden-Württemberg

KSC-Verteidiger Dinger reist verletzt aus Trainingslager ab

Marlon Dinger vom Karlsruher SC
Marlon Dinger vom Karlsruher SC. Foto: Matthias Hangst/Getty-Pool/dpa/Archivbild © Matthias Hangst

Neukirchen (dpa/lsw) - Abwehrspieler Marlon Dinger hat das Trainingslager des Karlsruher SC im österreichischen Neukirchen verlassen. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, wird sich der 20-Jährige in der Heimat einer MRT-Untersuchung unterziehen. Es bestehe der Verdacht auf eine Sehnenverletzung im Knie. Dinger hatte seit Beginn des KSC-Camps am vergangenen Wochenende nur individuell trainiert.

© dpa-infocom, dpa:210706-99-276700/2