Baden-Württemberg

KSC will in Heidenheim seine starke Zweitliga-Saison krönen

Christian Eichner
Trainer Christian Eichner gestikuliert. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild © Daniel Karmann

Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Karlsruher SC will im Saisonfinale beim 1. FC Heidenheim am heutigen Sonntag (15.30 Uhr/Sky) noch die 50-Punkte-Marke knacken. Ein Zähler würde dem Team von Trainer Christian Eichner dafür schon reichen. Es wäre der gelungene Abschluss einer starken Spielzeit der Badener, die vergangenes Jahr noch fast aus der 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen wären. Auf ihren Toptorjäger Philipp Hofmann müssen die Karlsruher wegen einer Sperre aber verzichten.

© dpa-infocom, dpa:210522-99-705838/2