Baden-Württemberg

Lack und Scheiben beschädigt: Unbekannte demolieren Busse

Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen leuchtet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © David Inderlied

Heidelberg (dpa/lsw) - Unbekannte haben in Heidelberg zwei abgestellte Busse beschädigt. Die Täter öffneten die Türen der Fahrzeuge, schlugen mehrere Scheiben ein und zerkratzen den Lack, wie die Polizei am Montag mitteilte. Außerdem demolierten sie mehrere Glaswände in den Bussen eines privaten Unternehmens. Zunächst war unklar, wie die Täter die Türen entriegelten und wie hoch der Sachschaden war.

Nach bisherigen Ermittlungen ramponierten die Täter zwischen vergangenem Donnerstag und Freitag die Omnibusse. Schon Mitte der Woche war einer der beiden Busse beschädigt worden. Die Polizei prüft, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht.

© dpa-infocom, dpa:211122-99-99172/3