Freudenstadt

Lastwagen durchbricht Leitplanke: Rutscht Abhang herunter

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt

Horb am Neckar (dpa/lsw) - Bei einer Fahrt auf abschüssiger Strecke hat ein Lastwagen in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) eine Leitplanke durchbrochen und ist einen Abhang hinuntergerutscht. Der 32-jährige Fahrer wurde nach Angaben der Polizei verletzt. Der Unfall geschah am Freitag, als der Lastwagen bei einer 180-Grad-Kurve geradeaus fuhr. Warum das mit einem Minibagger beladene Fahrzeug diesen Weg nahm, wurde zunächst nicht bekannt.

Der Lastwagen rutschte mehrere Meter den Abhang hinunter, kippte um und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Für die Bergung musste eine Fachfirma mit zwei Autokränen anrücken. Auch Feuerwehr und Straßenmeisterei waren im Einsatz.