Baden-Württemberg

Lastwagen kollidieren auf Autobahn 5: Fahrbahn wieder frei

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Renchen (dpa/lsw) - Nach einem Unfall zweier Lastwagen auf der Autobahn 5 ist die Fahrbahn wieder freigegeben worden. Das sagte ein Polizeisprecher am Freitagabend. In Fahrtrichtung Karlsruhe war nach dem Unfall die rechte Fahrbahn gesperrt worden, es hatte sich ein Stau über mehrere Kilometer gebildet, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrer eines Sattelzugs war zuvor aus bislang unklaren Gründen mit seinem Wagen auf einen anderen Lastwagen auf dem Standstreifen aufgefahren. Der Fahrer des Lkw, der von der Fahrbahn abgekommen war, wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Sattelzugs blieb unverletzt. Er hatte mit seinem Fahrzeug wegen einer Panne auf dem Standstreifen gestanden, hieß es von der Polizei.