Baden-Württemberg

Lebensretter helfen Betrunkenem aus Gleisen

Blaulicht
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild © Jens Büttner

Meckesheim (dpa/lsw) - Zwei Männer haben einem Betrunkenen nach einem Sturz auf Bahngleise das Leben gerettet. Kurz bevor eine S-Bahn den Bahnhof von Meckesheim (Rhein-Neckar-Kreis) erreichte, sprangen die beiden vom Bahnsteig und hoben den 41-Jährigen aus den Gleisen, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Ein 21-jähriger Helfer wartete bei dem verletzten Mann, bis die Polizei kam. Nach dem anderen Lebensretter vom Mittwochabend suchten die Beamten zunächst noch.

Sie gehen nach ersten Ermittlungen davon aus, dass der 41-Jährige betrunken ins Gleisbett gestürzt war. Rettungskräfte brachten den Mann mit leichten Verletzungen im Gesicht ins Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:210708-99-305535/2