Notfall

Leiche im Neckar in Tübingen entdeckt

Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei
Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Friso Gentsch

Tübingen (dpa/lsw) - Eine Leiche ist am Donnerstag im Neckar in Tübingen entdeckt worden. Nach Auskunft der Polizei handelt es sich um eine Frau. Ihre Identität stehe noch nicht fest, sagte ein Polizeisprecher. Auch das Alter der Frau sei unklar. Es gebe keine Hinweise auf eine Straftat. Die Tote sei zwischen dem Indianersteg und der Eberhardsbrücke von einem Zeugen entdeckt worden, der mit einem Stocherkahn auf dem Fluss unterwegs gewesen sei. Ein Teil der Neckarinsel sei abgesperrt.