Baden-Württemberg

Leichtathletik-Verbandschef Kessing will in EAA-Council

Jürgen Kessing
Jürgen Kessing, Präsident des Deutschen Leichtathletik Verbands DLV. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archiv © Michael Kappeler

Darmstadt (dpa/lsw) - Der deutsche Verbandschef Jürgen Kessing strebt einen Platz im Council des Europäischen Leichtathletik-Verbands EAA an. Der 64-Jährige, im Hauptamt Oberbürgermeister der schwäbischen Gemeinde Bietigheim-Bisssingen, will in dem Gremium Frank Hensel nachfolgen, wie der Deutsche Leichtathletik-Verband am Montag mitteilte. Der langjährige DLV-Generalsekretär war im vergangenen Jahr gestorben. Kessing führt den Verband seit November 2017 an.

Beim 27. Kongress der EAA an diesem Donnerstag in Lausanne wird auch der Nachfolger des gestorbenen Präsidenten Svein Arne Hansen aus Norwegen gewählt. Derzeit führt der Bulgare Dobromir Karamarinow den Dachverband an, er will diesen Posten behalten.

© dpa-infocom, dpa:211011-99-559701/3