Baden-Württemberg

Lottogewinn macht Baden-Württembergerin zur Millionärin

Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein
Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein. Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild © Tom Weller

Stuttgart (dpa/lsw) - Eine Frau aus dem Kreis Karlsruhe hat im Lotto rund 1,5 Millionen Euro gewonnen. Sie habe bei der Mittwochsziehung die Gewinnzahlen 5, 19, 21, 27, 32 und 46 korrekt vorausgesagt, teilte Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag mit. Die Frau aus einer Nachbargemeinde von Karlsruhe war bundesweit die Einzige, die die Zahlen richtig hatte. Deshalb sei die hohe Gewinnsumme auch ohne die korrekte Superzahl zustande gekommen.

Der Treffer sei der zweite Lotto-Sechser und der dritte Millionengewinn des Jahres in Baden-Württemberg gewesen, hieß es. Erst am Samstag landete ein Lörracher einen Volltreffer im Lotto «6aus49» - sein Sechser war ebenfalls knapp 1,5 Millionen Euro wert.

© dpa-infocom, dpa:210211-99-395638/2