Baden-Württemberg

Mann bedroht Partnerin mit Machete: Widerstand gegen Polizei

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © Carsten Rehder

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein 43-Jähriger soll seine Partnerin während eines Streits mit einer Machete bedroht haben. Beim Eintreffen der ersten Streifen am Mittwochmorgen sei der Mann mit der Machete und einem Messer in der Wohnung in Karlsruhe angetroffen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Erst unter Androhung der Pistole habe er die Waffen abgelegt. Der 43-Jährige widersetzte sich den Angaben zufolge seiner Festnahme. Die Beamten fesselten ihn deshalb mit Handschellen. Dennoch habe er weiterhin versucht, die Polizisten zu verletzen.

Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann laut Polizei einen Wert von 2,2 Promille. Nachdem sich er wieder beruhigt habe, sei er auf freien Fuß gekommen. Er müsse nun mit einer Reihe von Anzeige rechnen.

© dpa-infocom, dpa:211217-99-421320/3