Breisgau-Hochschwarzwald

Mann fährt mit 2,69 Promille einkaufen

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder

Merdingen (dpa/lsw) - Ein Autofahrer ist in Merdingen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit 2,69 Promille einkaufen gefahren. Er fiel einem Passanten auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelgeschäfts auf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als der 61-Jährige am Dienstag nach seinem Einkauf mit dem Auto wieder wegfahren wollte, hielt ihn der Passant bis zum Eintreffen der Polizei fest.