Baden-Württemberg

Mann rammt Wagen seiner Ex-Freundin und greift mit Messer an

Polizei
Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © Marijan Murat

Külsheim (dpa/lsw) - Mit seinem Auto hat ein 50 Jahre alter Mann nach Polizeiangaben den Wagen seiner Ex-Freundin gerammt. Nach dem Zusammenstoß soll er die 36-Jährige in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) mit einem Messer angegriffen, mehrfach zugestochen und lebensgefährlich verletzt haben. Auch der Mann wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Staatsanwaltschaft Mosbach und das Polizeipräsidium Heilbronn am Mittwoch mitteilten.

Nach der Attacke vom Dienstagabend sei Haftbefehl gegen ihn beantragt worden. Polizei und Staatsanwaltschaft schließen nicht aus, dass der mutmaßliche spätere Angreifer die Frau bereits Wochen vor der Tat ausgespäht haben könnte.

© dpa-infocom, dpa:211222-99-480322/3