Baden-Württemberg

Mann rast ohne Führerschein und unter Drogen Polizei davon

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © Lino Mirgeler

Spaichingen (dpa/lsw) - Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein ist ein Autofahrer im Landkreis Tuttlingen der Polizei davon gefahren. Eine Polizeistreife wollte den 31-Jährigen am Samstag in Spaichingen kontrollieren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als der Mann mit seinem Wagen die Flucht ergriff, nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Der Fahrer hatte laut Polizei eine teils «halsbrecherische Fahrweise» und raste deutlich zu schnell durch das benachbarte Aldingen. Dort stellte der Mann schließlich sein Auto ab und flüchtete zu Fuß weiter. Polizeibeamte hatten ihn schnell eingeholt und konnten ihn festnehmen. Der 31-Jährige musste eine Blutprobe abgeben.

© dpa-infocom, dpa:210307-99-723186/2