Baden-Württemberg

Mann und Frau schlagen bei Kontrolle Polizisten

Polizei
Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © Carsten Rehder

Crailsheim (dpa/lsw) - Ein Mann und eine Frau in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) sind bei einer Kontrolle auf Polizisten losgegangen. Ein 26-Jähriger rannte am Montag zunächst davon, wurde von den Beamten aber gefasst und wehrte sich, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine 22 Jahre alte Frau schlug dann auf die Polizisten ein, so dass sie deren Kompagnon loslassen mussten und dieser erneut flüchtete. Der Frau legten die Beamten Handschellen an, wobei diese heftigen Widerstand leistete und die Beamten beleidigte. Ein Polizist und eine Polizisten verletzten sich leicht.

Die Beamten hatten den Mann und die Frau in einer insgesamt vierköpfigen Gruppe kontrolliert und eine Eisenstange sichergestellt. Zeugen hatten zuvor vier Vermummte gemeldet, die auch ein Messer mit sich führen sollten.

© dpa-infocom, dpa:210601-99-820924/2