Main-Tauber-Kreis

Mann wird überfahren und stirbt

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt

Freudenberg (dpa/lsw) - Ein Mann ist bei Freudenberg (Main-Tauber-Kreis) von einem Auto überfahren worden und gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fuhr eine 58-Jährige in der Nacht zu Sonntag mit ihrem Wagen in Richtung Neunkirchen in Unterfranken. Ersten Erkenntnissen zufolge lag ein 75-Jähriger auf der Straße. Er wurde überfahren und mehrere Meter mitgeschleift. Der Senior starb noch an der Unfallstelle. Den Angaben zufolge war er zuvor zu Fuß in Richtung Neunkirchen unterwegs. Warum er auf der Straße lag, blieb unklar.