Neu-Ulm

Maschinenhalle steht in Flammen: Sechsstelliger Schaden

Feuerwehrauto
Ein Feuerwehrfahrzeug mit Drehleiter fährt zu einem Einsatz. © Robert Michael

Osterberg (dpa) - Bei einem Brand einer Maschinenhalle ist im Landkreis Neu-Ulm ein Schaden im kleineren sechsstelligen Bereich entstanden. Bei dem Großeinsatz waren in der Nacht zum Freitag insgesamt 127 Einsatzkräfte vor Ort, wie die Polizei mitteilte. Aus zunächst ungeklärten Gründen fing das Gebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens in Osterberg Feuer, was die Besitzer bemerkten und den Notruf wählten. Der Brand war schnell gelöscht. Menschen und Tiere wurden nicht verletzt.