2. Bundesliga

Medienbericht: Kreuzer vor Vertragsverlängerung beim KSC

Oliver Kreuzer
Oliver Kreuzer. © David Inderlied

Karlsruhe (dpa/lsw) - Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer steht wohl kurz vor einer Verlängerung seines zum Saisonende auslaufenden Vertrages beim Karlsruher SC. Im Gespräch ist eine Laufzeit bis 30. Juni 2026. Das berichteten die «Badischen Neuesten Nachrichten» am Dienstag. «Noch ist nichts unterschrieben», zitierte das Blatt den 56-Jährigen. Im Beirat des Fußball-Zweitligisten stehe aber die Mehrheit für eine Fortsetzung des Weges mit Kreuzer. Der frühere Profi war bereits von 2011 bis 2013 Sportdirektor des Clubs und ist nach Stationen beim Hamburger SV und dem TSV 1860 München im Dezember 2016 zu den Badenern zurückgekehrt.