Gesellschaft

Mehr Väter beziehen Elterngeld im Südwesten

Familie
Eine Familie steht im Licht der untergehenden Sonne. © Bernd Wüstneck

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Anteil von Vätern, die Elterngeld im Südwesten beziehen, steigt. 72 062 Männer bezogen im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg Elterngeld, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Stuttgart mit. Ihr Anteil sei damit um 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Insgesamt erhielten im vergangenen Jahr 262 615 Mütter und Väter in Baden-Württemberg Elterngeld - ein Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

27,4 Prozent der Beziehenden waren im vergangenen Jahr Männer. Damit lagen die Väter in Baden-Württemberg über dem Bundesdurchschnitt (25,3 Prozent) 72,6 Prozent waren demnach Mütter, im Vorjahr waren es noch 73,4 Prozent. Unterschiede gab es in der durchschnittlichen Bezugsdauer der Elterngeldleistungen. So planten Männer im vergangenen Jahr, Elterngeld im Schnitt für 3,2 Monate zu beziehen. Frauen hingegen strebten durchschnittlich eine Bezugsdauer von 14,8 Monaten an.