Baden-Württemberg

Menschen geben Betrügern Zugriff zu ihren Whatsapp-Accounts

Whatsapp
Das Icon des Messengerdienstes WhatsApp ist auf einem Smartphone zu sehen. Foto: Ritchie B. Tongo/EPA FILE/dpa/Symbolbild © Ritchie B. Tongo

Mannheim (dpa/lsw) - Mehrere Menschen aus dem Rhein-Neckar-Kreis haben Betrügern Zugriff zu ihren Whatsapp-Accounts gegeben. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch erhielten die Betrugsopfer Nachrichten von einem Account ihrer Freunde oder Verwandten. Darin hätten diese gebeten, einen versehentlich verschickten Code weiterzuleiten.

In Wirklichkeit hatten die Betrüger zuvor den Account der Bekannten gekapert. Mit der Nachricht versuchten die Betrüger an den Verifizierungscode ihrer Adressaten zu gelangen, den diese zuvor per SMS erhalten haben. Mit dem Code kann man sich von einem beliebigen Handy aus in seinem Account anmelden.

Laut Polizeisprecher erkannten viele Menschen die Masche und gaben ihren Code nicht weiter, mehrere fielen jedoch auf die Betrüger rein. Die Opfer selbst konnten danach auf ihre Accounts nicht mehr zugreifen. Laut Polizei ist noch unklar, was die Betrüger mit dieser Masche bezweckten.