Baden-Württemberg

Ministerin Hoffmeister-Kraut holt Direktmandat für CDU

Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU)
Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau von Baden-Württemberg, spricht. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild © Sebastian Gollnow

Stuttgart (dpa/lsw) - Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat den Wahlkreis Balingen für die CDU gewonnen. Mit 32,6 Prozent der Stimmen errang sie das Direktmandat, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart nach vorläufigen Ergebnissen am Sonntagabend bekanntgab.

Bei der vorigen Wahl hatte Hoffmeister-Kraut den Wahlkreis nur knapp für sich entschieden. Mit 29,4 Prozent der Stimmen hatte sie sich gegen die Grünen mit 29,0 Prozent durchgesetzt. Der Grünen-Kandidat Erwin Feucht kam bei der diesjährigen Wahl auf 26,5 Prozent. Die AfD erzielte im Wahlkreis Balingen 12,2 Prozent der Wählerstimmen.

© dpa-infocom, dpa:210315-99-824126/2