Drogen

Mit 200 Pillen in der Disko erwischt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler

Ravensburg (dpa/lsw) - In einer Ravensburger Diskothek hat die Polizei einen mutmaßlichen Drogendealer mit mehr als 200 Ecstasy-Pillen erwischt. Auch Haschisch, Kokain und einen Schlagstock hatte der 28-Jährige bei sich, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Ein Security-Mitarbeiter hatte den Mann am Samstag beim Drogenverkauf in der Disco gestellt und die Polizei gerufen.