Baden-Württemberg

Motorrad stößt gegen Auto: Drei Verletzte

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Walldürn (dpa/lsw) - Zwei Motorradfahrer sind bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Neckar-Odenwald-Kreis schwer verletzt worden. Die 71 Jahre alte Autofahrerin fuhr am Freitagabend nach Walldürn, als sie links abbiegen wollte und ein entgegenkommendes Motorrad übersah, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte. Der 57 Jahre alte Motorradfahrer und seine 49 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt, die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:210626-99-150541/2