Baden-Württemberg

Motorradfahrer kollidiert mit Rettungswagen: Schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © Marcel Kusch

Kehl (dpa/lsw) - Ein Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 28 bei Kehl (Ortenaukreis) mit einem Rettungswagen zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der 34-Jährige wechselte von der rechten auf die linke Fahrspur, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei kollidierte er mit dem Rettungswagen, der mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs gewesen war. Der Motorradfahrer kam in eine Klinik. Die Bundesstraße war nach dem Unfall am Dienstagnachmittag für mehrere Stunden gesperrt.