Baden-Württemberg

Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Schwarzwald

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Bonndorf im Schwarzwald (dpa/lsw) - Ein 55 Jahre alter Motorradfahrer ist auf seiner Maschine auf der L170 bei Bonndorf im Schwarzwald (Landkreis Waldshut) gegen ein Auto gekracht und gestorben. Mit zwei anderen Bikern war er am Sonntagabend unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache stürzte und auf die Gegenfahrbahn rutschte, wie die Polizei mitteilte. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem Auto. Der Motorradfahrer starb an der Unfallstelle. Der 26-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210809-99-773936/2