Baden-Württemberg

Motorradfahrer stoßen in Kurve zusammen: Schwer verletzt

Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Rettungswagen fährt abends mit Blaulicht über die beleuchtete Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © Carsten Rehder

Baden-Baden (dpa/lsw) - Zwei Motorradfahrer sind bei einem Zusammenstoß in einer Kurve auf der Bundesstraße 500 zwischen Baden-Baden und Sand schwer verletzt worden. Ein 22-Jähriger kam am Mittwoch in einer Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache mit seiner Maschine ins Rutschen und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei in Offenburg am Abend mitteilte. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 31 Jahre alten Motorradfahrer zusammen. Beide Fahrer wurden schwer beziehungsweise lebensgefährlich verletzt und mussten nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in Kliniken in Karlsruhe und Baden-Baden weiterbehandelt werden.