Metzingen

Mutmaßliche Diebe unmittelbar nach der Tat festgenommen

Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied

Metzingen/Römerstein (dpa/lsw) - Die Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag zwei mutmaßliche Werkzeug-Diebe in Metzingen (Landkreis Reutlingen) gefasst. In den Stunden vor der Festnahme sollen die beiden Männer im Alter von 26 und 44 Jahren drei Fahrzeuge in Metzingen und Römerstein (ebenfalls Landkreis Reutlingen) aufgebrochen und zahlreiches Werkzeug daraus gestohlen haben. In allen drei Fällen wurde der Diebstahl bemerkt und der Polizei gemeldet, was letztlich zur Festnahme der Männer führte. In ihrem Fahrzeug fanden die Beamten mutmaßliches Diebesgut im Wert von mehreren zehntausend Euro.