Baden-Württemberg

Nach Rückstand: Waldhof gewinnt bei Viktoria Köln

Fußball
Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Jan Woitas

Köln (dpa/lsw) - Der SV Waldhof Mannheim hat in der 3. Fußball-Liga mit einem 2:1 (0:1)-Auswärtssieg beim FC Viktoria Köln seinen Vorsprung auf die Abstiegszone vergrößert. Durch die fünfte Partie ohne Niederlage in Serie setzte sich die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner in der Tabelle auf dem zehnten Platz fest.

Rafael Garcia (48.) und Anton Donkor (70.) sorgten am Samstag für den Waldhof-Erfolg nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit. Unmittelbar vor dem Seitenwechsel waren die Mannheimer durch einen Treffer von Simon Handle mit 0:1 in Rückstand geraten (45.). Bis dahin hatten sich beide Teams gegenseitig neutralisiert, Torchancen gab es erst nach der Pause. Der dritte Auswärtssieg der Saison war am Ende hart umkämpft, aber verdient.

© dpa-infocom, dpa:210123-99-142089/2