Schwarzwald-Baar-Kreis

Nicht angeleinter Hund beißt Frau in den Arm

Polizei
«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. © Jens Büttner

Vöhrenbach (dpa/lsw) - Eine 23 Jahre alte Frau ist am Donnerstag von einem frei laufenden Hund gebissen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ging die Frau mit ihrem angeleinten Hund spazieren, als plötzlich drei ihr nicht bekannte Hunde auf sie zu rannten. Um ihr Tier zu schützen, nahm sie es auf den Arm. Dabei biss ihr einer der freilaufenden Hunde in den Arm. Deren Besitzer waren zu weit entfernt, um ihre Tiere davon abzuhalten. Gegen sie ermittelt die Polizei jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Vorfall ereignete sich in Vöhrenbach (Schwarzwald-Baar-Kreis).