Baden-Württemberg

Nielsen verlässt Rhein-Neckar Löwen am Saisonende

Jesper Nielsen
Jesper Nielsen (l-r), Niclas Kirkelökke, Mait Patrail, Nikolas Katsigiannis und Athletiktrainer Florian Schulz von Rhein-Neckar Löwen jubeln nach einem Tor. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild © Andreas Gora

Mannheim (dpa) - Der schwedische Handball-Nationalspieler Jesper Nielsen wird die Rhein-Neckar Löwen am Saisonende verlassen. Der 31 Jahre alte Kreisläufer wechselt zum dänischen Spitzenclub Aalborg Handbold, wie der Mannheimer Bundesligist am Montag mitteilte. In Aalborg erhält Nielsen einen Dreijahresvertrag. «Ich hatte auch aufgrund meiner vielen Verletzungen keine einfache Zeit bei den Rhein-Neckar Löwen», sagte Nielsen.

Der Schwede ist der nächste hochkarätige Transfer Aalborgs, die zuletzt den mehrfachen dänischen Welthandballer Mikkel Hansen zur Saison 2022 verpflichtet hatten. Der norwegische Nationalspieler Kristian Björnsen wechselt wie Nielsen bereits in diesem Sommer von der HSG Wetzlar nach Aalborg.

© dpa-infocom, dpa:210322-99-920102/2