Baden-Württemberg

Paketverteilzentrum wegen verdächtigen Pakets geräumt

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium
Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © Roland Weihrauch

Mannheim (dpa) - Wegen eines verdächtigen Pakets ist ein Paketverteilzentrum in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) geräumt worden. Es seien mehrere Streifen vor Ort, das Gebiet sei abgesperrt worden, sagte ein Sprecher der Mannheimer Polizei am Samstagvormittag. Nähere Informationen zu dem Paket gab es zunächst nicht - auch nicht zu der Frage, ob möglicherweise ein Zusammenhang mit den drei zuletzt an Lebensmittelfirmen im Südwesten und in Bayern versendeten explosiven Postsendungen besteht.

Der Entschärferdienst des Landeskriminalamtes sei standardmäßig verständigt worden, man ermittele in alle Richtungen, sagte der Polizeisprecher. Man sei momentan extrem sensibel, Sicherheit habe oberste Priorität.

© dpa-infocom, dpa:210220-99-520694/3